HOME / Backen & Süßspeisen / Dessert / Vanille Pfannkuchen

Vanille Pfannkuchen

Vanille Pfannkuchen sind die perfekte Mahlzeit für ein entspanntes Wochenende! Sie sind einfach zuzubereiten und Kinder lieben sie. Und das Beste: Sie sind mit nur wenigen Handgriffen erledigt. Passen Sie diese fluffigen Pfannkuchen ganz einfach mit Ihren Lieblingszutaten an, um sie ganz nach Ihrem Geschmack zuzubereiten. Genießen …

Zutaten für die 4 Portionen:

• 85 g feines Mehl
• 1 Ei
• 100 ml Milch
• 30 ml Mineralwasser
• 1 Teelöffel Butter (geschmolzen + niedrig für die Formgebung)
• 1 Prise Salz
• 1 Esslöffel Sonnenblumenöl (zum Backen)

Zum Füllen:

• 250 ml Milch
• 0,5 Beutel Vanillepuddingpulver
• 2 Tassen Zucker
• 2 Eiweiß
• 1 Prise Salz

Zubereitung

1. Eier, Mehl, Salz und Milch mischen. Achten Sie darauf, die Nudeln nicht zu stricken. Fügen Sie das Mineralwasser und die Butter hinzu. Lassen Sie ungefähr. 1 Stunde stehen.

2. Lassen Sie uns eine Cca schlucken. Pfanne mit 24 cm Durchmesser, mit Fett. In den Teig gießen, sodass die Nudeln den Boden dünn abziehen.

3. Backen Sie den Teig bei einer gemäßigten Temperatur von ca. 2 Minuten, dann leicht drehen. Backen Sie die andere.

4. Seite für ca. 1 Minute den Teig nacheinander ca. 4 Pfannkuchen.

5. Den Zucker in das Puddingpulver geben und mit etwas Milch bestreuen. Die restliche Milch erhitzen, das Puddingpulver zugeben und ca. 1 Minute kochen lassen. Das Eierprotein wird mit Salz geschluckt und dann vorsichtig mit heißem Pudding gemischt.

6. Die Hälfte des Puddings wird in zwei kleine Butterflocken aufgeteilt, der Rückstand wird über Pfannkuchen verteilt, gerollt und in zwei feuerfeste Schalen gefüllt.

7. Bereiten Sie es in einem 200 Grad vorgeheizten Ofen vor und fügen Sie ca. 10 bis 15 Minuten backen.

8. Backtemperatur: 200 ° C

Wenn Sie auf der Suche nach einem weiteren köstlichen Rezept sind, schauen Sie sich unbedingt Nussecken an. Eine große Auswahl meiner Lieblingsrezepte finden Sie auch auf meinem Blog. Für weitere Details klicken Sie (HIER).

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken und helfen Sie dabei, den Blog bekannter zu machen. Danke schön! ♥

Überprüfen Sie auch

T-Bone-Steak mit Senfsauce und Basilikum

T-Bone-Steak ist immer eine sehr beliebte Option und es gibt Dutzende verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten. Dieses Mal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert