HOME / Backen & Süßspeisen / Dessert / 5-Minuten-Kuchen

5-Minuten-Kuchen

Zutaten:

  • 400 g Mehl
  • 375 g Zucker (Den Zucker kannst du laut Duke reduzieren)
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5 Eier
  • 250 g weiche Butter oder Margarine
  • 1 Tassen lauwarmes Wasser (etwa 200 ml)

Kakaopulver:

  1. Fett für die Form
  2. Mehl für die Form

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf den Kakao, in eine Rührschüssel geben und 5 Minuten mit dem Handrührgerät rühren. Die Hälfte des Teigs in eine gebutterte und gemehlte 26er Springform (Kranzform) geben. Den restlichen Teig mit Kakao, Menge nach Belieben, verrühren und auf den anderen Teig geben. Mit einer Gabel Muster ziehen.

Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze, keine Heißluft, ca. 1 Stunde backen

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren

Wenn Sie auf der Suche nach einem weiteren köstlichen Rezept sind, schauen Sie sich unbedingt Kiwi-Torte an. Eine große Auswahl meiner Lieblingsrezepte finden Sie auch auf meinem Blog. Für weitere Details klicken Sie (HIER).

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken und helfen Sie dabei, den Blog bekannter zu machen. Danke schön! ♥

Überprüfen Sie auch

Italienische Mandelkekse

Schnell und einfach, diese Italienische Mandelkekse mit starkem Mandelgeschmack, außen knusprig und innen unglaublich weich, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert