Panzerotti

Eine Art traditionelles italienisches Gericht oder besser gesagt eine Art beliebtes Fast Food in Italien, diesmal nach dem Rezept meiner Mutter!

Es ist eines dieser Dinge, nach denen wir als Kinder verrückt sind und die uns dann als eine unserer lebenslangen Lieben erhalten bleiben. Also, obwohl es bis jetzt immer so oft passiert ist, freuen wir uns irgendwie immer noch, wenn der Tag kommt: „Mama macht heute Panzerotti!“

Panzerotti ist ein traditionelles italienisches Gericht, das aus der Region Apulien stammt. Genauer gesagt ist es eine Art Street- oder Fast Food, obwohl ich mich bis vor kurzem nie über ihre Herkunft gewundert habe. Als ich ihnen in Italien begegnete, hatte ich das Gefühl, sie hätten unsere Idee geklaut!

Da ich bereits wichtige Informationen für diejenigen habe, die Mailand besuchen und dort den fantastischen Pancetta probieren möchten, vergessen Sie bitte nicht.

Wie ich bereits erwähnt habe, stelle ich Ihnen hier Krebs nach dem Rezept meiner Mutter vor! Dies ist das erste Mal, dass ich mich getraut habe, sie selbst zu machen (sie ist weit weg), aber sie sind gut geworden.

Vielleicht fehlt ein bisschen Liebe in den Gerichten, die jede Mutter für ihre Familie zubereitet, wenn sie sie erfreuen möchte, aber ich bin mir sicher, dass Sie es in diesem Fall nicht bemerken würden!

Die Möglichkeiten, den Lancelot zu befüllen, sind grenzenlos. Beginnen Sie mit den Lebensmitteln, die Sie mögen, stellen Sie nur sicher, dass Sie kein flüssiges Fleischragout oder Käse hinzufügen, das Sie nicht abgetropft haben, aber alles andere kommt ins Spiel.

Ich habe eine sehr übliche Füllung verwendet – Mozzarella und Rohschinken (Prosciutto), und die andere ist eine Kombination aus typisch italienischer Füllung mit einem Hauch griechischer Küche – Spinat, Ricotta und Feta. Das hatte ich damals im Haus, aber wenn Sie sich an das Rezept für den Teig und die Zubereitungsmethode halten, werden Sie meiner Meinung nach nichts falsch machen, wofür Sie sich auch entscheiden.

Vorbereitungszeit – 50 Kochzeit – 25 Min. Portion – 10 Stück – Kalorien – 343

ZUTATEN

für den Teig

  • 500 gr. Mehl
  • 1 TL voller Teelöffel Trockenhefe
  • 1 Ei
  • ¼ Tasse Öl (60 ml)
  • 2 dl lauwarmes Wasser

für die erste Ladung

  • 1 Mozzarella kugel
  • 100 gr. Schinken

für die zweite Ladung

  • 100 gr. Ricotta
  • 150 gr. Spinat
  • 40–50 gr. griechischer Feta

und mehr

  • Frittieröl

ANLEITUNGEN

Teig

  • In einer großen Schüssel Mehl, Trockenhefe und Salz mischen. Fügen Sie das Ei, das Öl und das lauwarme Wasser hinzu – geben Sie nicht die ganze Menge auf einmal hinzu. Sie müssen kneten, bis sich der Teig von Ihren Händen löst – was bedeutet, dass Sie möglicherweise etwas mehr Mehl oder etwas mehr Wasser benötigen. Es soll elastisch und weich bleiben.
  • 15 Minuten ruhen lassen, bis Sie die Füllungen zubereiten.

Zubereitung der Füllung

  • Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Es ist wichtig, es gut abtropfen zu lassen, damit Sie es in einem Sieb lassen können, während es „wartet“. Den Schinken ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  • Waschen Sie den Spinat und legen Sie ihn für eine Minute in kochendes, gesalzenes Wasser. Sofort abgießen und in eine Schüssel mit Eiswasser geben, um den Kochvorgang zu stoppen. Gut abtropfen lassen, hacken und mit Ricotta und Feta mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Panancerot formen und braten

  • Den Teig kurz durchkneten und in etwa gleich große Kugeln (bei mir 10) teilen.
  • Jede Kugel mit einem Nudelholz etwa 1 cm dick ausrollen und zur Hälfte mit der Füllung bedecken. Wie einen Halbmond falten und die Ränder mit einer Gabel gut andrücken.
  • Am besten macht man sie alle auf einmal und legt sie auf Backpapier, damit sie nicht am Boden kleben und frittiert sie dann in erhitztem Öl, bis sie eine dunklere goldene Farbe bekommen.
  • Warm servieren!

NOTIZEN

Das ist die Hälfte der üblichen Dosis, weil wir nur zu zweit sind, aber meine Mutter macht immer eine Dosis von 1 kg Mehl – wenn Sie mehr als Ihre haben, denke ich, dass es klüger ist, damit zu gehen 🙂

Anstelle von Mozzarella in Bällchen können Sie die Art verwenden, die Sie in Blöcken herstellen, und es steht normalerweise, dass es für Pizza oder so etwas ist. Es enthält weniger Flüssigkeit, sodass Sie es nicht abseihen müssen. Natürlich können Sie auch Schnittkäse wie Edamer, Cheddar oder ähnliches verwenden.

Ich habe griechischen Feta verwendet, der sich von unserem dadurch unterscheidet, dass er aus Schafsmilch hergestellt oder mit Ziegenmilch kombiniert wird. Es hat einen ausgeprägteren Geschmack und passt perfekt zu Spinat. Natürlich können Sie ihn durch einen anderen ähnlichen Käse oder einfachen weißen (unseren Feta) ersetzen. Es hat einen spezifischen Geschmack und gehört zur Liste der Produkte mit geschützter Herkunft und Produktionstechnologie.

Wähle Sonnenblumen-, Erdnuss- oder Maisöl. Sie haben einen hohen Heizpunkt, sodass sie beim Braten nicht brennen und rauchen. Nach italienischer Tradition werden Panzerotti in Olivenöl frittiert.

Wenn Sie auf der Suche nach einem weiteren köstlichen Rezept sind, schauen Sie sich unbedingt chinesische Frühlingsrollen an. Eine große Auswahl meiner Lieblingsrezepte finden Sie auch auf meinem Blog. Für weitere Details klicken Sie (HIER).

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken und helfen Sie dabei, den Blog bekannter zu machen. Danke schön! ♥

Überprüfen Sie auch

Italienische Mandelkekse

Schnell und einfach, diese Italienische Mandelkekse mit starkem Mandelgeschmack, außen knusprig und innen unglaublich weich, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert