HOME / Backen & Süßspeisen / Dessert / Nutellakekse aus Mürbeteig mit weißer Schokolade

Nutellakekse aus Mürbeteig mit weißer Schokolade

Die Nutellakekse schmecken wunderbar nach Nougat. Die Nutellakekse werden aus Mürbeteig gebacken, wobei der Zucker und ein Teil die Butter durch die Nutella ersetzt werden.

Nutellakekse sind mit weißen Schokoladenfäden verziert. Dazu müssen Sie einen kleinen Spritzbeutel verwenden oder einen aus Pergamentpapier basteln.

Zutaten für ca. 40 Nutellakekse (2 Bleche):

Nutellakekse backen:

Für den Nutella-Mürbeteig Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Dann die Nuss-Nougat-Creme, die weiche (nicht flüssige) Butter und das Ei dazu geben. Mit dem Hand-Rührgerät (Knethaken) auf langsamer Stufe nur so lange kneten, bis alles vermengt ist. Dann die Nutellakekse Teig auf der Arbeitsfläche mit etwas Mehl kurz von Hand zusammen kneten und den Teig mit einer Folie abgedeckt eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Nutellakekse-Teig mit wenig Mehl etwa 5 mm dick aus wellen und mit einem runden Plätzchen-Ausstecher oder einem Glas Nutellakekse von etwa 5 cm Durchmesser ausstechen. Die Nutellakekse auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft oder 180 Grad unter/Oberhitze etwa 10 bis 15 Minuten backen.

Die weißte Kuvertüre klein hacken und im warmen Wasserbad schmelzen. Dabei darf kein Wasser in die Kuvertüre gelangen, da die Kuvertüre sonst hart wird. Nach Anleitung aus Backpapier eine Spritztüte basteln.

Schieben Sie die Nutella-Kekse zusammen. Kuvertüre in den Spritzbeutel füllen. Verwenden Sie eine Paspelspitzenöffnung von ca. 1 mm. Anschließend die Kuvertüre in dünnen Fäden über die Nutella-Kekse spritzen.

Viel Spaß beim Backen von Nutella-Keksen!

Wenn Sie auf der Suche nach einem weiteren köstlichen Rezept sind, schauen Sie sich unbedingt Hefeteigbuchteln mit Quarkfüllung an. Eine große Auswahl meiner Lieblingsrezepte finden Sie auch auf meinem Blog. Für weitere Details klicken Sie (HIER).

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken und helfen Sie dabei, den Blog bekannter zu machen. Danke schön! ♥

Überprüfen Sie auch

Bester Winter fruchtsalat mit Nüssen

Heute präsentieren wir Ihnen ein Rezept für einen der beliebtesten Obstsalate unseres Hauses, hergestellt aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert